Es ist noch kein (Fremdsprachen-)Lehrer vom Himmel gefallen.

Schlagwort: Waffengewalt an Schulen

Waffenrecht an Schulen – Wohin soll das führen?

Im Anschluss an die letzte Schießerei an einer Schule in den USA schrieb ich den Artikel „Waffengewalt an Schulen – Eine Reflexion“. In diesem Artikel stellte ich auch die Frage: Wieviele Schießereien braucht es noch, damit die Menschen endlich begreifen, dass „mehr Waffen“ nicht die Lösung ist? Denn nur allzu oft meinen Menschen, sich mit Hilfe einer Waffe gegen bewaffnete Angreifer*innen schützen zu müssen. Statt für mehr Sicherheit zu sorgen, holt man sich hierdurch aber viel mehr die Gefahr ins Haus. 

Waffengewalt an Schulen – Eine Reflexion

USA-Waffenrecht

Angesichts der erneuten Schießerei an einer Schule in den USA, die sich am 24. Mai 2022 zugetragen hat, möchte ich heute nicht über etwas Lehrreiches für den Unterricht bzw. Unterrichtsalltag sprechen. Stattdessen möchte ich mein Unverständnis dafür ausdrücken, dass es in den Vereinigten Staaten nach wie vor so oft zu Schießereien an Schulen kommt. Die Orte, an denen die Kinder vermeintlich in Sicherheit sein sollten, werden immer wieder zur Zielscheibe von Angreifern. Dabei gelangen diese Menschen immer wieder ungehindert in diese Gebäude und können daraufhin auf alles schießen, was sich bewegt. Wie ist das möglich?

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén